Jugendfeuerwehr

Die Einsatzkräfte von morgen

Die Jugendfeuerwehr ist heute die wichtigste Nachwuchsquelle für fast alle Feuerwehren. Spielerisch lernen hier Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren die Feuerwehr kennen. Der Jugendfeuerwehrdienst teilt sich jeweils zur Hälfte in feuerwehrtechnische Ausbildung und allgemeine Jugendarbeit (Freizeitaktivitäten) auf. Die Jugendfeuerwehr ist eine kostenlose Einrichtung und wird durch ehrenamtliche Jugendwarte und Betreuer aus der Einsatzabteilung begleitet.

Momentan besteht die Jugendfeuerwehr Kronau aus 23 Kindern und Jugendlichen. Jugendwart Christoph Ament wird durch die Jugendbetreuer Corina Edinger, Daniel Heß, Anja Just, Manuel Stassen, Ines Albinsky und Brigitte Strobler unterstützt.

Der Feuerwehrnachwuchs trifft sich jeden Montag um 18 Uhr im Feuerwehrhaus Kronau. Wenn Ihr Lust habt, schaut doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auf euch!

Klickt folgende links, um einige Beispiele unserer Aktivitäten zu sehen:

Wettkampf der Jugendfeuerwehren

Kreisjugendzeltlager

Jugendwettkampf

Tag der Rettung

Jugendwettkampf

Indiaca – Turnier

Aktionswochenende

Tag der offenen Tür