Jugendfeuerwehr mit erstem Platz beim Indiaca-Turnier

Am Samstag fand in der Forster Waldseehalle das diesjährige Indiaca – Turnier der Jugendfeuerwehren des Landkreises Karlsruhe statt. 45 Mannschaften mit insgessamt 277 Jugendlichen nahmen daran teil. Die Kronauer Jugendfeu­erwehr war mit zwei Mannschaften in der Altersgruppe der unter 13jährigen vertreten.

In der Mannschaft Kronau 1 spielten: Darian Wittrowski, Tim Reminder, Tim Bauer, Niclas Just und Kevin Moch.

In der Mannschaft Kronau 2 spielten: Michelle Adler, Jan Müller, Michaela Marterer, Maximilian Stippich und Nils Rekus.

SAM_0043In den Vorrundenspielen am Vormittag traten sämtliche Mannschaften gegeneinander an. Aufgrund der Ergebnisse aus diesen Vorrundenspielen wurden im Anschluss Ligen gebildet. In der Altersgruppe der unter 13jährigen entstanden drei Ligen, die dann am Nachmittag ausgespielt wurden. Trotz großem Kampf in den einzelnen Spielen blieb die Mannschaft Kronau 2 in ihrer Liga ohne Sieg. Die Mannschaft Kronau 1 hingegen war mit fünf Siegen und einem Unentschieden das erfolgreichste Team in ihrer Liga und errang den ersten Platz.

Ein großer Dank gebührt Kevin Edinger, Jonas Drach und Anna-Lena Marterer, die, obwohl sie leider aufgrund ihres Alters nicht mitspielen konnten trotzdem mitgefahren sind, um die Spielenden zu unterstützen.

Unter den Augen von Kommandant Bernd Eder und seinem Stellvertreter Tobias Röth nahmen die Jugendlichen stolz ihren Pokal für den ersten Platz in Empfang.
Zum Abschluss wollen wir uns noch einmal recht herzlich bei unserer Jugend bedanken, die den ganzen Tag so hart gekämpft hat. Wir sind stolz auf euch und freuen uns schon auf die kommenden Wettkämpfe und das Kreisjugendzeltlager.                                                                                                               Euer Jugendleiterteam

SAM_0079